Schufa Lösung kostenlos Kredit beantragen

Bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, komprimiert Schufa genannt, werden Daten von den Vertragspartnern gesammelt, die über einen Verbraucher vorliegen. Dabei erhebt die Schufa selber keine Daten, sondern speichert diese lediglich. Darüber hinaus wertet die Schufa auch die Schuldnerverzeichnisse aller deutschen Amtsgerichte aus, in denen ein Verbraucher geführt wird.

Einträge bei der Schufa sind signifikant, als die meisten Menschen annehmen, denn sie wirken sich auf viele Bereiche des alltäglichen Lebens aus. Wer beispielsweise ein Handy kaufen und einen Mobilfunkvertrag abschließen will, wird grundsätzlich vom jeweiligen Vertragspartner erst überprüft. Gleiche Bedingungen gelten bei der Vergabe von Konsumentenkrediten oder einem Immobiliendarlehen. Mehr als 60 Millionen Menschen sind dort bereits gespeichert und wer sich über seine bei der Schufa gespeicherten Daten informieren will, kann neben einer kostenpflichtigen Online-Auskunft seine Schufa Auskunft kostenlos einmal im Jahr beantragen.
Wer an einem der Standorte der Schufa wohnt, kann dort eine unentgeltlich mündliche Auskunft sofort bekommen und für alle anderen gilt, dass eine Schufa Auskunft kostenlos nur beantragt werden kann, wenn dies schriftlich unter Angabe aller pesonenbezogenen Daten wie Name, Anschrift und Geburtsdaten angefordert wird. Anfragen sind beim Verbraucherservicezentrum der Schufa Holdung AG in 30056 Hannover unter der Postfachadresse 5640 zu stellen. Aus Gründen des Datenschutzes werden persönliche Anliegen nicht erörtert, wobei allgemeine Auskünfte erfragt werden.

Da jeder Bundesbürger über 18 Jahren aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes das Berechtigung hat, einmal im Jahr eine Schufa Auskunft kostenlos zu beantragen, sollte jeder auch davon Nießbrauch machen, um die Richtigkeit seiner Daten zu überprüfen. Schließlich kann es immer wieder auch zu fehlerhaften oder unvollständigen Einträgen kommen, die sich auf Antrag korrigieren lassen. Auch in diesem Fall muss sich der Verbraucher an seine für ihn zuständige Geschäftsstelle oder das Verbraucherservicecenter in Hannover wenden. Die Adressen findet man unter der Internetadresse www.schufa.de
In Zusammenarbeit mit den Vertragspartnern wie Banken, Telekommunikationsgesellschaften, Kaufhäusern, Versicherungen und dem Versandhandel wird die Schufa dann klären, ob ein falscher Eintrag vorliegt. Aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes kann jeder Verbraucher dann das Sperren, Löschen oder die Korrektur verlangen.

weitere Schulden und Kredit Tipps

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schufa abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>